Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzbestimmungen

Wir bei VARO – Vic. Van Rompuy nv nehmen den Datenschutz sehr ernst. Deshalb sammeln und verarbeiten wir nur persönliche Daten gemäß der Datenschutzverordnung des 27. April 2016, zum Schutz der Privatsphäre und persönlichen Daten von natürlichen Personen und dem Transfer von Daten aus der EU und anderen EEA Gebieten (hiernach „DSGVO“ genannt) und anderen relevanten Gesetzen und Verordnungen.

Mit diesen Datenschutzbedingungen will VARO dich über deine Rechte gemäß der DSGVO informieren, wenn du unsere Website powerplustips.com besuchst und über Daten die dabei gegebenenfalls gesammelt und verarbeitet werden.

Beim Besuch der Website gehen wir davon aus, dass du unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert hast. Beim Gebrauch der Website werden wir jeweils explizit und deutlich um deine Zustimmung bitten, wenn wir deine persönlichen Daten sammeln und zu sehr bestimmten Zwecken verarbeiten möchten.

Unsere Datenschutzbestimmungen können künftig geändert oder ergänzt werden. Jegliche Änderungen werden deutlich markiert. Daher empfehlen wir die Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu konsultieren. Jegliche substantielle Änderungen werden den Benutzern deutlich mitgeteilt und unterliegen derer Zustimmung.

Wer verarbeitet meine Daten?

Verantwortlich für die Datenverarbeitung:

VARO ist verantwortlich für den Gebrauch der Website. Die Website ist Eigentum von:

Varo - Vic. Van Rompuy nv
Joseph Van Instraat 9
BE-2500 Lier.

Geschäftsnummer: 0406.486.418
E-Mail: info@varo.com

VARO ist verantwortlich für die Datenverarbeitung (“Kontroller”) und bestimmt alleine oder zusammen mit seinen Partnern die Ziele und Mittel zur Datenverarbeitung. Dies wird ausschließlich im Rahmen der Benutzererfahrung der Website und dessen Funktionalität ausgeführt.

Verarbeiter:

VARO verarbeitet deine persönlichen Daten regelmässig mit Hilfe von Drittparteien, die deutliche Anweisungen erhalten, nur die notwendigen Daten zu sammeln, im Rahmen der DSGVO. Auf Nachfrage kannst du eine Liste mit den jeweiligen Parteien erhalten.

Welche Informationen sammeln wir?

VARO verbindet sich dazu, die allgemeinen rechtlichen Prinzipe in Sachen Datenschutz jederzeit zu beachten. VARO sammelt und verarbeitet nur die absolut nötigen Daten um die Ziele welche hier aufgelistet werden.

Nachstehend findest du eine Liste aller persönlichen Daten die beim Gebrauch der Website gesammelt werden könnten:

  • Wenn du unser Kontaktformular verwendest: identifizierbare Daten und jegliche Informationen die in deiner Nachricht stehen;
  • Wenn du eine Route berechnest: identifizierbare Daten;
  • Wenn du dich auf unseren Newsletter abonnierst: identifizierbare Daten;
  • Beim Gebrauch der Website: Cookies um den Gebrauch der Website nachzuziehen. Siehe Coookie-Richtlinien für mehr Informationen.

Wofür benötigen wir deine persönliche Daten?

VARO benötigt deine Daten um deinen Besuch an unserer Website so sicher, optimal und persönlich wie möglich zu gestalten. VARO verarbeitet und sammelt deine persönliche Daten, sodass alle Funktionen der Website reibungslos funktionieren.

Wir sammeln und verarbeiten deine Daten nur für die nachstehenden Zwecke:

  • Sodass du als Benutzer VARO kontaktieren kannst, oder dass wir dich kontaktieren können;
  • Um unsere Website zugänglich zu machen und zu verbessern;
  • Um dir personalisierte Produkte und Dienste an zu bieten;
  • Um Betrug, Fehler oder kriminelle Aktivitäten zu detektieren;
  • Um dein Besuch zu verbinden, diagnostizieren und individualisieren, falls nötig;
  • Sodass wir statistische Analysen ausführen können.

Wenn du bestimmte Applikationen oder Verbindungsfunktionen auf deinem Gerät verwendest, können extra Daten für statistische Zwecke gesammelt werden. Diese Daten werden benötigt um die Website weiter zu optimieren.

Die Benutzer verschaffen VARO regelmäßig selbst persönliche Daten. Dabei kann der Benutzer die Daten selbst kontrollieren. Falls bestimmte Daten inkorrekt oder unvollständig verstreckt werden, kann VARO sich entscheiden, bestimmte Funktionalitäten der Website vorübergehend zu blockieren, bis die nötigen Daten vollständig und korrekt verstreckt werden.

Was sind meine Rechte?

Garantie dass die fundamentalen Grundbedingungen der Datenverarbeitung befolgt werden

VARO verwendet deine Daten ausschließlich zu den nachstehenden Zwecken:

  • Zu allen Zwecken die in diesem Dokument genannt werden oder in einer Weise die damit übereinstimmt;
  • Auf eine angemessene, legale und transparente Weise die auf diesen Prinzipien ruht: Zustimmung, legitimes Interesse oder in Nachfolge rechtlicher Verpflichtungen;
  • Auf eine proportionale Art und Weise;
  • Auf eine korrekte Art und Weise;
  • Nur während der dafür nötigen Zeit um das gestellte Ziel zu erreichen. Dies kann dir auf Anfrage mitgeteilt werden;
  • Auf eine Weise, sodass unrechtmäßiger Zugang, Illegale Verarbeitung oder Datenverlust vorkommen werden kann.

Auskunftsrecht – Recht auf Berichtigung – Recht auf Löschung

Jede betroffene Person die ihre Identität ausreichend beweisen kann, hat das Recht von VARO eine Antwort zu erhalten, über die Verarbeitung der personengebundenen Daten und falls nötig, den Zugang zu diesen Daten zu erhalten.

Du hast das Recht informiert zu werden, weshalb deine Daten gesammelt und verarbeitet werden, welche Datenkategorien betroffen sind, wer deine Daten erhält, die Lebensdauer deiner Daten, die Kriterien welche diese bestimmen und deine Rechte betreffend der DSGVO.

Wenn du dein Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung und/oder Recht auf Löschen ausüben willst, wird VARO deinem Gesuch innerhalb eines (1) Monats Folge leisten. Das Gesuch muss schriftlich eingereicht werden, per Brief oder per E-Mail an info@varo.com.

Unvollständige oder inkorrekte personengebundene Daten können jederzeit verbessert oder gelöscht werden. Es ist die Aufgabe des Benutzers diese Daten anzufüllen oder zu verbessern über die angebotenen Formulare. Du kannst dein Recht auf Berichtigung ausüben, indem du ein Gesuch einreichst bei VARO. VARO wird deinem Gesuch Folge leisten innerhalb eines (1) Monats nach Erhalt.

Des Weiteren hat der Benutzer das Recht auf Löschung seiner Daten. VARO muss einem solchen Gesuch in einem angemessenen Termin Folge leisten. Dieses Recht kann in den nachstehenden Fällen in Anspruch genommen werden, wobei die definitive Entscheidung bei VARO liegt:

  • Wenn deine personengebundenen Daten nicht mehr nötig sind für den Zweck wofür sie ursprünglich benötigt wurden;
  • Wenn du deine Zustimmung widerrufst und es keine anderen rechtlichen Gründe gibt, weshalb die Daten noch verarbeitet werden dürfen;
  • Wenn es Beschwerden gegen die Datenverarbeitung gibt und es keine rechtlichen Gründe gibt welche die weitere Verarbeitung verteidigen würden;
  • Wenn personengebundene Daten unrechtmäßig gesammelt und/oder verarbeitet wurden;
  • Wenn deine Daten in Folge rechtlicher Verpflichtungen gelöscht werden müssen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Als Benutzer hast du das Recht VARO um eine Einschrenkung der Verarbeitung deiner Daten zu bitten, wenn einer der nachstehenden Punkte zutrifft:

  • Du bezweifelst die Richtigkeit deiner Daten;
  • Die Datenverarbeitung durch VARO wurde als illegal bewiesen, du willst sie jedoch nicht löschen lassen;
  • VARO benötigt deine Daten nicht mehr, jedoch hast du sie noch nötig im Rahmen eines rechtlichen Prozederes;
  • VARO muss die Gründe für die Löschung während dieser Periode beurteilen.

Des Weiteren hast du das Recht dich wegen deiner persönlichen Situation über die Verarbeitung deiner Daten zu beschweren. VARO wird dann sofort die Verarbeitung einstellen, es sei denn, dass VARO einen legitimen rechtlichen Grund hat, der dein Recht auf Beschwerde übersteigt, deine Daten weiterhin zu verarbeiten.

Du hast zudem das Recht, nicht einem automatischem Entschluss zu unterliegen, wenn dies rechtliche Gefolgen haben könnte oder dich auf erhebliche weise beeinträchtigen könnte.

Schlussendlich hast du auch das Recht dich jederzeit zu beschweren wenn deine Daten für direkte Marketingzwecke verwendet werden.

Wenn du eines deiner Rechte gelten lassen willst, muss VARO innerhalb eines (1) Monats nach dem Empfangsdatum Folge leisten. Dein Gesuch muss per Einschreiben oder E-Mail an info@varo.com geschickt werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast das Recht die personengebundenen Daten die VARO über dich gespeichert hat, auf strukturierter, herkömmlicher und maschienenlesbaren Weise zu erhalten, solange du der Datenverarbeitung zugestimmt hast. Du hast das Recht diese Daten an einen anderen Verarbeiter weiterzugeben, solange die Datenverarbeitung ausschließlich auf deiner Zustimmung beruht.

Wenn du dein Recht auf Datenübertragbarkeit gelten lassen willst, muss VARO innerhalb eines (1) Monats nach dem Empfangsdatum Folge leisten. Dein Gesuch muss per Schreiben oder E-Mail an info@varo.com geschickt werden.

Recht auf Vergessenwerden

Wenn du VARO rechtmäßig bittest, deine Daten zu löschen oder die Verarbeitung weitgehend einzustellen, wird VARO alle Empfänger deiner Daten informieren, es sei denn dass dies unmöglich ist oder einen unverhältnismäßigen Aufwand benötigt. Du hast des Weiteren das Recht dich jederzeit über die genauen Empfänger zu informieren.

Widerrufsrecht / Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Du hast das Recht deine Zustimmung jederzeit zu Widerrufen. Dies hat keinen Einfluss auf die Daten die davor legal und mit deiner Zustimmung gesammelt und verarbeitet wurden. Zudem hast du das Recht dich bei einer Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung von VARO zu beschweren.

Wenn du dein Widerrufungsrecht gelten lassen willst, muss VARO innerhalb eines (1) Monats nach dem Empfangsdatum Folge leisten. Dein Gesuch muss per Schreiben oder E-Mail an info@varo.com geschickt werden.

Recht auf Auskunft / Recht auf Transparenz

Beim ausüben deiner Rechte, handelt VARO immer in Übereinstimmung mit der DSGVO handeln. Deshalb werden alle Informationen gemäß der DSGVO auf deutliche, transparente, leicht verständliche und einfach zugreifbare Weise mitgeteilt.

Der Termin in welchem VARO auf deine Gesuche antworten muss, kann in außerordentlichen Umständen, inklusive der Komplexität deines Gesuchs, verlängert werden. In diesem Fall wird VARO dich innerhalb eines (1) Monats kontaktieren und dir die Gründe für die Verlängerung mitteilen.

Cookies?

Wenn du die Website besuchst, können sogenannte Cookies auf deiner Festplatte abgelegt werden. Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf der Festplatte deines Computers, Mobilgeräts oder Tablets abgelegt wird, wenn du eine Website besuchst oder eine Anzeige ansiehst. Sein Zweck ist es, Informationen wie deine Präferenzen beim Besuch unserer Website zu speichern.

Bitte lese unsere Cookie-Richtlinien für mehr Informationen zu diesem Thema.